Bebauungsplan geändert

Die Stadtverordnetenversammlung von KW hat in der letzten Sitzung der alten Legislaturperiode am 28.4.14 die erneuten Offenlegung des Entwurfs zur „2. Änderung des Bebauungsplanes 02/92 – Wohn- und Gewerbepark Königs Wusterhausen Nord“ beschlossen. Das Bebauungsgebiet liegt südlich des Darwinbogens, westlich der Ortsumgehung der B 179 und östlich der Wohnbebauung am Beethovenring. Die Änderungen/Ergänzungen enthalten:   […]

Die Stadtverordnetenversammlung von KW hat in der letzten Sitzung der alten Legislaturperiode am 28.4.14 die erneuten Offenlegung des Entwurfs zur „2. Änderung des Bebauungsplanes 02/92 – Wohn- und Gewerbepark Königs Wusterhausen Nord“ beschlossen.

Bebauungsplan

Bebauungsplan südlich Roter NETTO

Das Bebauungsgebiet liegt südlich des Darwinbogens, westlich der Ortsumgehung der B 179 und östlich der Wohnbebauung am Beethovenring.

Die Änderungen/Ergänzungen enthalten:

 

  • Festsetzungen zur Einschränkung der Größe von Einzelhandelsflächen im WA und im eingeschränktes Gewerbegebiet GEe ( max.150 m² GF)
  • Festsetzung zur Beschränkung der Geschossigkeit auf 4 Geschosse
  • Festsetzung der offenen Bauweise für das GEe
  • Festsetzung zur Erforderlichkeit des Stellpatznachweises auf den Grundstücken im GEe
  • Festsetzung zur Lage des Fußweges
  • Ergänzung der Festsetzung zur Begrünung des GEe
  • Festsetzung zur Zulässigkeit eines Spielplatzes für Kleinkinder
  • Ergänzung der Immissionsschutzrechtlichen Festsetzungen durch Festsetzungen zum Schalldämmmaß und zum Schutz vor Lärm in Gebäuden entlang der B 179.

 

Das Bebauungsgebiet ist ein gemischtes Wohn- und Gewerbegebiet im Königspark.

Wir berichteten bereits über den Masterplan der SolWo Königspark GmbH und deren blauer Container.

 

Quelle: http://www.koenigs-wusterhausen.de/679750/Beschlussvorlagen

Schlagwörter:

EIN KOMMENTAR ZUM ARTIKEL

  1. Weinhändler hat diese Worte am 23. Februar 2015 hinzugefügt| Permalink

    Der blaue Container Nr. 13 ist weg!
    Was passiert nun?
    War alles nur Schall und Rauch?
    Oder hat hier wieder jemand günstig Grund und Boden gekauft um den dann wieder gewinnbringend
    an andere Käufer zu veräußern.
    Was wird aus Biohumin und alle anderen Firmen, die mal auf dem Briefkasten zu sehen waren.

DEIN KOMMENTAR BITTE

Deine E-Mail wird weder preisgegeben noch weitergehend verwendet. Pflichtfelder haben einen *

*
*

Der Captcha vermindert das automatische Spam senden ? Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

SERVICE


WETTER

Wetter Königs Wusterhausen